Mosel Höhenhof "Reiten auf den Klippen der Mosel"
Mosel Höhenhof"Reiten auf den Klippen der Mosel"

Preise und wichtige Informationen

Was erwartet Sie? Was erwarten wir?

 

Wir geben stets unser Bestes, die Bedürfnisse und Wünsche unserer Einsteller und Reitgäste in die Tat umzusetzen. Auf dieser Homepage können Sie sich informieren und ein erstes Bild über uns machen.

 

Unsere Anlage mit Boxen, Paddocks, Offenställen und Außenplatz ist Umgeben von Wäldern und Wiesen und trotzdem ganz in der Nähe der Hunsrückhöhenstraße sowie der Autobahnauffahrt zur B50neu/Hochmoselübergang (voraussichtlich ab 2020).

 

Übernachtungsmöglichkeiten stehen im Umfeld ausreichend zur Verfügung:

vom 5 Sterne-Märchen-Hotel bis zur Heuherberge, vom Zeltplatz bis zum Landal-Greenpark. Wellnesshotel, Ferienwohnung, Gästezimmer....in dem touristischen Umfeld von unserem Hof finden Sie im Umkreis von 10 -15 km einfach ALLES!

 

Wir arbeiten zusammen mit Wanderreitstationen von "Hunsrück zu Pferd" und "Eifel zu Pferd" sowie privaten Unterkünften und Hotels.

 

Unterkünfte und gastronomische Angebote vor Ort auf Anfrage.

 

Da wir kein vorgefertigtes Programm abspulen möchten, planen wir alles individuell in enger Abstimmung mit Ihnen und entsprechend Ihrer Reitkenntnisse und dem Trainingsstand der Pferde

 

- und dem, was Sie gerne erleben möchten!

 

Das Thema Sicherheit steht jedoch an 1. Stelle!

 

Daher behalten wir uns vor Strecke, Tempo und Länge des Rittes den Gegebenheiten entsprechend der Witterung und der Kondition/Gesundheit der Beteiligten anzupassen.

 

Anforderung an die Pferde:

Das Gelände vor unserer Haustür ist recht anspruchsvoll, was die Leistungsfähigkeit und Nervenstärke der Pferde betrifft. Darum ist eine gute Grundkondition und eine sehr gute Grundausbildung mit viel Erfahrung der Pferde im Gelände und in der Gruppe (auch mit fremden Pferden) Voraussetzung.

 

Die Pferde müssen in allen Situationen kontrollierbar sein.

 

Das heißt: Sie reiten zu Hause regelmäßig auch mehrere Stunden im bergigen Gelände und in unterschiedlichen Gruppen!

 

Mindestalter Pferd: 7 Jahre, sehr gute Grundausbildung mit viel Erfahrung im Gelände und in Gruppen, kein Buckler, kein Steiger, kein Durchgänger, tritt nicht nach anderen Pferden, kennt Bachdurchquerungen, anbindesicher, gesund, beschlagen, geimpft und haftpflichtversichert, passende Ausrüstung.

 

Der Veranstalter behält sich aus Tierschutz- und Sicherheitsgründen vor, Pferde vor oder während dem Ritt auszuschließen.

 

Anforderungen an die Reiter:

Sie sind mindestens 18 Jahre alt und haben regelmäßig und selbständig Pferde im Gelände in allen Gangarten geritten (Tölt-/Gangpferdeerfahrung ist keine Voraussetzung). Jugendliche und Kinder dürfen nur in Beleitung von Erziehungsberechtigten mitreiten und brauchen ebenso entsprechende Reiterfahrung.

 

Bitte denken Sie an bequeme und funktionale Kleidung und festes Schuhwerk (am Besten Stiefel oder knöchelhohe Wanderschuhe, Kleidung nach dem "Zwiebelprinzip", regenfeste Jacke). Reithelm und Regenmantel kann ggf. für jeweils 5,- € geliehen werden!

 

Für unsere Leihpferde gilt ein Höchstgewicht der Reiter von 85 kg.

 

Vor dem Start zu einem

 - Tagesritt mit einem Leihpferd

oder einem

- Wanderritt mit einem Leihpferd (Preise wie Tagesritt zuzgl. Übernachtungs- und Verzehrskosten in der Unterkunft sowie Kosten für die Pferdeunterbringung)

- oder bei Reitern, die ihre Fähigkeiten noch nicht so recht einschätzen können, bzw.

- einfach mal wissen möchten, wie sich Tölt anfühlt, ist eine

 

Schnupperstunde: Kennenlernen, Pferd vorbereiten und Reiten (ca. 60 Min) mit Arbeit auf dem Reitplatz und/oder kurzerm Ausritt Voraussetzung/buchbar.

 

Reittempo:

siehe Unterpunkt "Wanderreiten"

 

Preise:

Leistung  (*)                                     mit Leihpferd            mit eigenem Pferd

Schnupperstunde                                25,- € p.P.                                 15,- €

Ausritt  (ca. 2 Stunden)                       50,- € p.P.                                 30,- €

jede weitere viertel Stunde                   6,- € p.P.                                   4,- €

 

Tagesritte und Wanderritte je nach Gruppengröße auch als Pauschalen (Fragen Sie nach unseren Pauschalangeboten!) im Vorfeld vereinbar, wenn Umfang der Leistungen besprochen wurden. 

 

Reine Rittführung bei größeren Gruppen, die sich bereits kennen, nach Absprache.

 

(*) Ca. alle 2 Stunden legen wir für Reiter und Pferde eine Pause ein (ca. 15-20 Minuten), wenn es sich anbietet mit Einkehr für die Reiter oder Satteltaschen-Picknick. Der Verzehr im Restaurant o.ä. wird von jedem selbst gezahlt. Wir suchen dazu, wenn möglich, Stellen mit geeignetem Futter, toller Aussicht und/oder einer Sitzgelegenheit und/oder Anbindegelegenheit aus. Die Pausen bis 20 Minuten sind in den zu verrechnenden Stunden mit enthalten. Bei der Einkehr wird von allen in der Gruppe darauf geachtet, dass die Rast insgesamt für die dann angebundenen Pferde nicht zu lange dauert.

In Einzelfällen kann auch kilometerbezogen abgerechnet werden.

 

Tagesritte (ab 4 Stunden) und Wanderritte mindestens 2 Teilnehmer, bei Einzelpersonen Zuschlag: 50 % auf den jeweiligen Preis.

 

Sie kommen mit dem eigenen Pferd?

- Paddock (Gras/Heu/Wasser): 10,- €/Tag

- Offenstall oder Box 15,- €/Tag (Heu/Hafer/Stroh/Späne),

- Mistservice Paddock/Offenstall/Box: + 5,- € Tag

- Reitbegleithund (nur auf Anfrage): 5,- €/Tag

- Hengste (nur auf Anfrage und nur in der Box): 20 Euro/Tag

 

- Gepäcktransfer, Tross, Transport zum Startplatz oder zurück werden separat berechnet (1,50- €/km für PKW, 2,00 Euro/PKW mit Anhänger, ausgenommen sind Anhänger mit grünem Kennzeichen)

 

(Alle Preise incl. 19 % MwSt.)

 

Den Anweisungen des Rittführers ist Folge zu Leisten. Rücksichtnahme auf Andere (Menschen, Tiere, Umwelt, Mitmenschen) und Voraussicht sowie ein gewisses Maß an Kompromissfähigkeit und gute Umgangsformen werden vorausgesetzt.

 

 

Hier finden Sie uns

Mosel-Höhenhof

Altheck 37

54472 Longkamp

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter 0172 - 90 28 146 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mosel-Höhenhof